ingenit gratuliert Jill Berg zum Stipendium

ingenit fördert im Rahmen des Dortmunder Modell Mittelstands-Stipendium (DoMo) die Studentin Jill Berg für zwei Semester mit 1.000 Euro.

Das Ziel von DoMo ist, Nachwuchskräfte für die IT zu unterstützen und für Dortmunder Unternehmen zu gewinnen. Die Unterstützung erfolgt zum einen finanziell, zum anderen erhalten die Stipendiaten wertvolle Kontakte zu den teilnehmenden Unternehmen. Daraus können Praktika, Werkstudententätigkeiten oder auch die praktische Betreuung der Bachelor- oder Masterthesis entstehen.

In Speeddates haben sich Kleingruppen der Bewerber und die teilnehmenden Unternehmen kurz kennengelernt. Im Anschluss konnten beide Seiten eine Bewertung ausfüllen, die als Basis der Zusammenführung der Bewerber als Stipendiaten und Unternehmen dient.

Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Stipendiatin Jill eine unserer Wunschkandiaten unterstützen dürfen. Sie studiert an der TU Dortmund Informatik mit den Schwerpunkten Webtechnologien und Software-Entwicklung. Das ist unserer Kernkompetenz - wir entwickeln individuelle Unternehmens-Software mit Fokus auf webbasierten Informationssystemen. Zudem hat uns Jill sowohl im Vorfeld mit ihrem Motivationsschreiben und schließlich mit ihrer sympathischen Art bei den Speeddates überzeugt.

Wir hoffen, dass unser Stipendium Jill weiterhelfen kann, ihr Studium erfolgreich zu absolvieren und freuen uns auf die gemeinsame Zeit mit ihr.